Wie zufrieden bist Du mit Deinem Leben auf einer Skala von 0-10? Dabei bedeutet 0, dass Dein Leben eingefroren ist oder still steht. 10 hingegen, dass Du total glücklich bist.

 

Warum stelle ich Dir diese Frage?

Gerne möchte ich Dich auch in diesem Jahr dabei unterstützen, dass Du Dein Leben selbst in die Hand nimmst. Ich helfe Parkinson-Erkrankten dabei, ihre Möglichkeiten zu sehen und wahrzunehmen. Auf der einen Seite mit gezielten Übungen und Bewegungen, auf der anderen Seite in der Persönlichkeitsentwicklung.

Meine Kunden schätzen es, dass ich ihnen zuhöre, sie verstehe und dann schaue, wie sie das bekommen können, was sie sich wirklich wünschen. Ich denke dabei zum Beispiel an Carola*, die wieder entspannt mit ihrem Mann in den Urlaub fahren und diesen genießen kann. Ihre Beziehung hat eine neue Ebene erreicht. Oder an Willi*, der nun endlich motiviert ist zu üben und merkt, was ihm ein regelmäßiges Training bringt. Darüber hinaus erkennt er seine eigenen Bedürfnisse an. Das führt dazu, dass er besser mit seinen Kräften haushalten kann. (* die Namen sind aus Datenschutzgründen geändert)

Viele meiner Kunden haben Angst. Viele von ihnen dachten vor einem Jahr, dass sie nicht mit dem Computer umgehen könnten. Für sie war ein Online-Training unvorstellbar. Mittlerweile sind die ersten Kinder erstaunt darüber, was ihre Mütter und Väter im Internet so treiben.

Ich bin wahnsinnig dankbar dafür, wie viele Betroffene bereit sind, dem Internet und auch mir mehr und mehr zu vertrauen. Oft zeigt es sich einfacher als erwartet. Manchmal sind Kompromisse nötig. Aber wer will, schafft es auch.

 

Wer will, schafft mehr!

Das meine ich nicht nur im Bezug auf das Internet, sondern auch auf die Parkinson-Krankheit und Dein Leben!

Wenn Du etwas erleben willst, dann schaffst Du es auch.
Wenn Du wieder vor die Tür gehen möchtest, dann geht auch das.
Wenn Du Dich freier fühlen möchtest, dann ist auch dies möglich!

Gerne helfe ich Dir bei der Umsetzung. Manchmal ist es einfach nur anders als gedacht. Der Schlüssel dazu ist: zuhören, Möglichkeiten sehen und ernst nehmen.

 

Doch was würde Dich wirklich glücklich machen? Was treibt Dich an? Was macht Dir Freude?

Damit möchte ich mich im Januar intensiver beschäftigen. Falls Du Dich noch nicht für meinen Fit-Letter angemeldet hast, kannst Du Dich hier eintragen.

Du bekommst direkt nach der Anmeldung den Glücksstern, mit dem Du Dein Glück testen kannst. Den Glücksstern, der normalerweise noch etwas komplexer ist, habe ich für die Mitglieder von Mein Fit trotz Parkinson entwickelt. Um aber auch Dir eine Möglichkeit zu geben, den Wert zu erfahren, bekommst Du die kleinere Version gratis. Darüber hinaus zeige ich Dir ab dem 15.01.2019 vier Schritte, mit denen Du Dein Glück steigern kannst.

Möchtest Du lieber direkt mit mir reden oder mich live erleben? Dann komme am 05.02.2019 um 10:00 Uhr in meine Online-Sprechstunde. Als Fit-Letter-Leser bekommst Du automatisch den Link. Weitere Termine findest Du hier.

 

Ich freue mich auf Dich!

Werde fit trotz Parkinson

Silke