Stellst du auch immer wieder fest, dass deine Beine nicht so wollen, wie du.

Vielleicht hast du Schwierigkeiten beim Aufstehen.
Vielleicht merkst du, dass du unsicher auf den Beinen bist, wenn du in der Küche hantierst.
Vielleicht fallen dir schon kurze Strecken schwer.
Oder du bist sogar schon gefallen.

Mein Rat ist: Nimm es nicht einfach hin, sondern tu etwas dagegen.

Gerne gebe ich dir hier ein paar Übungsanregungen:

 

Aufstehtraining mit smovey bei Parkinson

In diesem Video gebe ich dir eine Anregung, wie du mit Schwung leichter aufstehen kannst. Du kannst die Anregung auch ohne smovey ausprobieren.

 

Leichte Übungen für die Beine im Stand

Hier findest du einige ruhige Übungen, mit denen du deine Standfestigkeit verbessern kannst. Du kannst dich beim Üben gerne festhalten.

 

Ruhige Übungen mit Ball zur Kräftigung der Beine und Schulung des Gleichgewichts bei Parkinson

In diesem Video zeige ich dir einfache Übungen mit einem Ball. Wichtig ist, dass du frei stehen kannst. Die Übungen sind etwas anstrengender als die vorherigen.

 

Starke Beine mit einfachen Übungen

Intensive Übungen im Stand für fittere Parkinson-Erkrankte

Diese Übungen sind recht intensiv, allerdings kannst du mit Tempo, Bewegungsausmaß und Pausen bestimmen, wie anstrengend es für dich sein soll.

Ich hoffe, du hast passende Übungen für dich gefunden. Gerne unterstütze ich dich weiterhin. Mehrmals im Jahr starte ich einen Video-Kurs, bei dem du aus deinem Wohnzimmer heraus mitmachen kannst. Hier findest du weitere Informationen.

Werde fit trotz Parkinson

Silke