Juni 5, 2019

Die Therapie oder Behandlung von Parkinson ist in erster Instanz medikamentös, oder? Was ist wichtig bei der Therapie von Parkinson? Kannst du mit Parkinson fit werden und bleiben? Geht das überhaupt? Die meisten Parkinson-Erkrankten starten nach der Diagnose oder auch schon um die Diagnose zu sichern mit Medikamenten. Lange galten die Medikamente als das Wichtigste.

Weiterlesen

Mai 22, 2019

Bei Parkinson tauchen immer wieder Probleme und Zweifel im Bezug auf die medikamentöse Einstellung auf. Ein Hauptproblem ist, wo diese Einstellung vorgenommen werden kann. Der zweite Gedanke dabei ist aber, dass bevor es zu dieser Einstellung gekommen ist, nichts anderes möglich ist. Erst Klinik – dann Training! Oder? Eine gute medikamentöse Einstellung steigert das Wohlbefinden

Weiterlesen

Mai 9, 2019

Das Aufstehen ist eine zentrale Fähigkeit im Alltag. Der Tag beginnt mit dem Aufstehen. Aber auch durch den Tag weg, stehst Du häufig auf. Jeder kurze Weg startet, indem Du aufstehst. Das ist natürlich nicht nur bei Menschen, die unter der Parkinson-Erkrankung leiden so, sondern gilt grundsätzlich für jeden. Für mich selbst auch. Das Aufstehen

Weiterlesen

April 4, 2019

Alle zwei Jahre organisiert die Deutsche Parkinson Gesellschaft einen Kongress, um sich über die Parkinson-Krankheit auszutauschen. Mit im Bild standen in diesem Jahr auch andere Bewegungsstörungen. Ziele des Deutschen Parkinson Kongress Der Kongress diente neben einem vielseitigen Austausch auch zur Vernetzung und zur Schulung. So waren nicht nur Neurologen eingeladen, sondern auch weiteres Fachpersonal. Ziel

Weiterlesen

März 27, 2019

Wie viel bewegst du dich im Alltag? Ertappst du dich dabei, dass du die Wichtigkeit der Bewegung verharmlost? Oder spürst du, dass du dich mehr bewegen solltest, aber so ganz überzeugt vom Nutzen bist du noch nicht. Wie viel Bewegung ist sinnvoll? Die WHO empfiehlt wöchentlich mindestens 150 Minuten eine körperliche Aktivität von moderater Intensität

Weiterlesen