März 15, 2019

Durch eine Parkinson-Erkrankung kommt es leicht zu Stress. Aufgaben, die früher leicht von der Hand gingen, dauern länger, sind anstrengender und überhaupt ist die Ermüdung anschließend höher. Das alles kann ganz schön stressen. Auch gibt es viele Ängste und Zweifel, die zusätzlich Stress erzeugen können. Beziehungen und Partnerschaften verändern sich. Das sind ebenfalls neue Reibungspunkte.

Weiterlesen

März 5, 2019

Atemnot kann Dich in Panik versetzen. Umgekehrt ist es allerdings auch möglich. Deine Panik kann Atemnot auslösen. Das ist völlig unabhängig von einer Parkinson-Erkrankung und auch bei sonst gesunden Menschen möglich. Bei der Parkinson-Krankheit gibt es aber auch Besonderheiten, die zu Atemnot führen können. Darüber möchte ich Dich hier aufklären, damit Du gezielter vorgehen kannst.

Weiterlesen

Februar 13, 2019

  Du hast gerade die Diagnose Parkinson erhalten – und nun? Was kannst Du jetzt tun? Was ist rat- oder heilsam? Zuerst einmal: Parkinson ist bis heute unheilbar. Bei Morbus Parkinson verklumpt das Alpha-Synuclein im Gehirn. Diese Erkenntnis hilft so weit, dass zurzeit danach geforscht wird, wie man diese Verklumpung verhindern oder sogar lösen kann.

Weiterlesen

Februar 5, 2019

  Viele Menschen entdecken bei sich Symptome, die sie beunruhigen, und machen sich mithilfe von Ärzten oder dem Internet auf die Suche nach Antworten. Was bedeutet das Zittern? Habe ich möglicherweise Parkinson? Ich habe ständig Schulterschmerzen und bin erschöpft. Was kann das sein? Aber auch ich selbst werde oft gefragt, ob ich an Parkinson erkrankt

Weiterlesen

Januar 11, 2019

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Leben auf einer Skala von 0-10? Dabei bedeutet 0, dass Dein Leben eingefroren ist oder still steht. 10 hingegen, dass Du total glücklich bist.   Warum stelle ich Dir diese Frage? Gerne möchte ich Dich auch in diesem Jahr dabei unterstützen, dass Du Dein Leben selbst in die Hand

Weiterlesen